Aktuelles

Modulare Truppmann Ausbildung der Feuerwehren in Jägerndorf

Am Samstag fand in Jägerndorf die Prüfung zur modularen Truppmann Ausbildung im Feuerwehrhaus der FFW Jägerndorf statt. Es waren die Teilnehmer der FFW Jägerndorf, FFW Eggenfelden, FFW Kollbach und FFW Engersdorf zur Prüfung angetreten. Nach mehrwöchiger Ausbildung unter der Leitung von Florian Straßl und Wolfgang Holzner der FFW Jägerndorf erlernten die Feuerwehrmänner und -frauen die Basisausbildung und die Truppführerqualifikation. Die Prüfung gliederte sich in einen theoretischen und einen praktischen Teil. Wer die Truppführerqualifikation bestanden hatte, teilte Kreisbrandmeister Anton Durner mit seiner Abschlussrede mit. Diesem stehen jetzt alle weiteren Möglichkeiten bei der Feuerwehr offen. Zugleich gratulierte er allen Teilnehmern zur erfolgreich bestandenen Prüfung. Zum Abschluss wurde noch gegrillt und es bedankte sich der 1. Kommandant Wolfgang Schwarz für die Teilnahme und den Einsatz bei der Feuerwehr.

1. v links 1. Vorstand Deingruber Günther 2. v links Kreisbrandmeister Schaitl Helmut 3. v links Ausbilder und 2. Kommandant FFW Jägerndorf Holzner Wolfgang 4. v links Ausbilder Straßl Florian FFW Jägerndorf 2. v rechts 1. Kommandant Schwarz Wolfgang FFW Jägerndorf Ganz rechts Kreisbrandmeister und Prüfer Durner Anton

Verabschiedung und Dank zum Ausscheiden 1. Vorstand Huber Manfred und Vorstandschaftsmitglied Aich Max

Ehrung für 25 Jahre aktiv bei der FFW Jägerndorf

Neues aktives Mitglied der FFW Jägerndorf Bastian Deingruber